Sommerblumen

Als „Sommerblumen“ bezeichnet man jene Blumen-Arten, die ab Ende Juni bis August/Septemer und z.T. auch bis in den Herbst hinein blühen. Es ist kein botanischer Begriff.  Wann genau und wie lange die Blumen blühen, hängt immer auch von den Temperaturen im Sommer ab.

Auf unserem Pflanzenhof finden Sie viele pflegeleichte, üppige Sommerblüher für Garten, Balkon und Terrasse in tollen Farben. Hier eine Übersicht aus unserem Sortiment:
  • Garten-Dahlien (Dahlia × hortensis – gelb, orange, purpur, rosa, rot, violett, weiß): einjährig
  • Fackellilie (Kniphofia – gelb, orange, rot): mehrjährig, die meisten Sorten sind immergrün, winterhart
  • Gladiole (Gladiolus – breites Farbspektrum): immergrün, mehrjährig
  • Rundblättrige Glockenblume (Campanula rotundifolia – blass-violett): mehrjährig
  • Karthäuser-Nelke/Kartäusernelke (Dianthus carthusianorum – rot): mehrjährig
  • Klatschmohn (Papaver rhoeas – orange-rot): einjährige bis zweijährige Sommerblume
  • Knollen-Begonie (Begonia × tuberhybrida – weiße, gelbe, orange, rosa und rote Blüten): mehrjährig
  • Lilien (Lilium – breites Farbspektrum): mehrjährig
  • Löwenmaul/Löwenmäulchen (Antirrhinum, verschiedene Arten und Sorten): einjährig oder mehrjährig
  • Sommer-Margeriten (Leucanthemum maximum – weiss-gelb): mehrjährig
  • Garten-Nelken/Landnelke/Edel-Nelke (Dianthus caryophyllus – rosa bis rot): einjährig oder mehrjährig
  • Garten-Orchidee (Bletilla striata – rosa): die mehrjährige Sommerblume ist bedingt winterhart
  • Blaue Passionsblume (Passiflora caerulea – blau): bedingt winterharte, mehrjährige Kletterpflanzen
  • Petunie (Petunia – zahlreiche Hybride, Sorten mit breitem Farbspektrum): einjährig oder mehrjährig
  • Ringelblume (Calendula officinalis – orange): → eine einjährige Arzneipflanze
  • Rote Schafgarbe (Achillea millefolium ‚Paprika‘ – rot): frosthart und mehrjährig
  • Schmuckkörbchen (Cosmea bipinnata – rosa, lila, weiss): verwildernde, einjährige Sommerblume
  • Sonnenblume im engeren Sinne (Helianthus annuus – gelb): einjährig
  • Stachelnüsschen (Acaena – bräunlich-weiss, unauffällig): überwiegend immergrün und mehrjährig
  • Stockrose (Alcea rosea – weiß/rosa): auch zweijährige, winterharte Kübelpflanzen/Topfpflanzen
  • Staudenwicke (Lathyrus latifolius – rosa): auch Breitblättrige Platterbse, mehrjährig und frosthart
  • Stiefmütterchen (Viola – z.T. verschiedene Blütenfarbe auf einer Pflanze): einjährig oder zweijährig
  • Tagetes (Tagetes, verschiedene Arten und Sorten – gelb bis orange): einjährig oder mehrjährig
  • Zantedeschie/Calla-Lilie (Zantedeschia – meist weiss, aber auch gelb, rosa und rot): mehrjährig
  • Zinnie (Zinnia violacea – breites Farbspektrum von weiß, gelb, orange, grün, rot bis violett): einjährig